Gemeinsames Feiern am Freitagabend, große Stimmung und super Auftritte am Samstagabend, spanndene Spiele am Sonntag und eine rauschende Siegesparty - das alles erlebten wir beim Spiel ohne Grenzen am Pfingstwochenende in Mönchsdeggingen. Und wir SpoGler vom SV Rindelbach hatten neben allem Spaß auch noch Erfolg: Gesamtplatz drei und ein Sieg am bunten Abend!

 

Nach den Anstrengungen als Veranstalter der Spiele in Rindelbach im vergangenen Jahr, durften wir uns diesmal im Vorfeld zurücklehnen und uns voll auf das Einstudieren unserer Show für den bunten Abend  konzentrieren. Und das hat sich gelohnt: Unser ABBA-Medley - gespickt mit einer lustigen Flossentanzeinlage - hat gerockt! Super Kostüme, tolle Choreo, lustige Idee und Abba-Hits zum Mitklatschen, beim Publikum kam der Auftritt prima an. Bei der Jury ebenso, wir wurden mit Platz eins am bunten Abend der Nationen belohnt. Da hat sich das viele Proben doch bezahlt gemacht.

Bei den Spielen am Sonntag waren wir gut drauf und eigentlich immer unter den vorderen Teams platziert. Der ganz große Wurf  hat aber gefehlt, weswegen wir in der Gesamtwertung noch abgefangen wurden. Glückwunsch an die Sieger von Mönchsdeggingen B und die Zweiten aus Kempten. Übrigens: Dank SpoG 2010 in Rindelbach feierten drei Teams aus unserer Nachbarschaft ihre Premiere in Deggingen. Mannschaften aus Ellwangen (Gesamtplatz 4), Adelmannsfelden (8) und Jagstzell (12) feierten kräftig mit und sorgten  auch auf dem Zeltplatz für Party.

Die Spiele 2011 waren für uns auf jeden Fall wieder ein Fest. Die Organisation hat  prima geklappt, wir konnten das Pfingstwochenende in Degge wieder einmal voll und ganz genießen. Vielen Dank an dieser Stelle an unsere Freunde der SpoGler aus Mönchsdeggingen. Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Mal!

 

SAM_0907

Spog__2011_44


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Spog__2011_6Spog__2011_13

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Spog__2011_48Spog__2011_66

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Spog__2011_33Spog__2011_59