Tag 2

Montag 17. Juni 2019

 

Reporter:

Leni, Jule, Fine, Jens-Peter, Pius H.

Der Tag begann mit einem idyllischem Trompeten und wir wurden „sanft“ aus unseren

zuckersüßen Träumen gerissen. Wir frühstückten alle ausgiebig. Nachdem wir fertig waren

wurden wir in die Fußballteams eingeteilt. Wir spielten jeweils acht Minuten und der Gewinner

am Ende gegen das Betreuerteam.

 

Tag2 Fußball1

 

Tag2Fußball2

 

Tag2Fußball3

 

 

Nach dem Turnier gingen wir wieder auf den Zeltplatz, um die von den nicht mitspielenden Kindern gebastelten Flaggen anzuschauen.

Tag2 Basteln1

 

Tag2 Basteln2

 

 

Zum Mittagessen gab es Gulasch mit Reis und Spätzle. Nach einiger Zeit wurde uns das Spiel „Ich bau dir ein Schloss“ (Geländespiel) erklärt. Mit dem Startschuß begann das Spiel. Die neuen Räuber waren in diesem Jahr die Jungbetreuer und sie nahmen uns komplett auseinander.

Tag2Räuber

 

Tag2Gelände1

Tag2 Gelände2

Tag2Gelände4

 

Tag2Gelände5

 

Tag2Räuber2

 

 

Nach dem 3stündigen Geländespiel sprangen viele von uns noch in den See oder tobten sich mit ihren Spritzpistolen aus.

Tag2Wasser

Tag2See1

Tag2See2

 

Tag2See3

 

Wir bekammen währenddessen noch Besuch von Jannick H. und seiner Bikercrew, welche die Fahne schon arglistig betrachteten. Zum Abendessen gab es ein ordentliches Vesper mit Hemmes legendärem Zeltlagerkäs.

 

Danach wurde der Kiosk gestürmt. Vermutlich kann sich Gunter bald ein neues Auto oder einen Traktor kaufen.

Danach saßen die meisten Kinder zusammen oder spielten Spiele. Durch einen Vorfall, der sich dort ereignete,

ging Timis geliebte Adilette verloren und Jens-Peter musste sie suchen.

Außerdem wurden die Sieger des Fußballtunieres und der Olympiade bekannt gegeben.

Bei der Olympiade gewannen die besten Zelte. Lasse rülpste durchgehend.

 

Beim Fußball gewann Team 1. Zum Schluß wollte xy den Text hier Kontrolle lesen, aber sie kriegt ihn nicht.

 

Jetzt sitzen wir am Lagerfeuer und rechnen jeden Moment mit Jannicks Angriff.

 

(Text ohne Korrektur übernommen)